08 | Mehrwert

Stellen Sie sich vor, Ihr Unternehmen hat ein neues Produkt entwickelt und wartet mit einem hervorragenden Service auf, aber keiner merkt es. Wer sich aus der Masse abheben will, der muss einen Mehrwert bieten. In der aktuellen Ausgabe unseres werk·stadt-Magazins gehen wir der Sache auf den Grund.

Wir zeigen Ihnen aufschlussreiche und spannende Praxisbeispiele, treffen auf Menschen, die durch besondere unternehmerische Leistungen auf sich aufmerksam gemacht haben und deren Firmen auch über die Grenzen Sachsen-Anhalts hinaus bekannt sind. Freuen Sie sich auf ein Interview mit Prof. Dr. Joachim Ragnitz, dessen Steckenpferd die wirtschaftliche Entwicklung Ostdeutschlands ist.

Inhalt

Wirtschaftliche Entwicklung Ostdeutschlands I werk·stadt sprach mit Professor Dr. Joachim Ragnitz, Geschäftsführer der Dresdener Niederlassung des ifo-Institutes.

Ein kleines ostdeutsches Juwel I Die Firmen i:TECS GmbH & Co. KG und 3Sixty:TV GmbH setzen auf Leidenschaft, Initiative und Kontinuität. 

Nähe zu den regionalen Kunden ist enorm wichtig I Jörn von der Heydt wurde mit dem Unternehmerpreis 2013 der Stadt Dessau-Roßlau für besondere Leistungen im produzierenden Gewerbe und Handwerk ausgezeichnet.

Denken mit dem Kunden I Die Produkte des Grafischen Centrums Cuno gehen in die ganze Welt.

Die CNC-Schmiede fertigt Maschinenbauteile I Unternehmen aus Roitzsch wird individuellen Wünsche von Kunden aus den unterschiedlichsten Industrie- zweigen gerecht.

Mit Hochdruck I Gebäudereiniger Limbach legt das Hauptaugenmerk auf die Reinigung von Industrieanlagen.

Zehn Jahre Media Markt Dessau I Der Elektronikexperte erscheint nach Umbauarbeiten in neuem Glanz.

Einziges Großkundenzentrum der Region I Der VW-Partner Otto Grimm betreut viele Kunden mit großen Fahrzeugflotten und hat nun den Status eines Groß- kundenzentrums für VW Pkw.

Erfahrene Mitarbeiter und ein moderner Maschinenpark I Das Bauunternehmen TUG Oranienbaum hat sich als Spezialist in Sachen Hochwasserschutz einen Namen gemacht.

Ferientage im Unternehmen I Eine Aktion der EWG Anhalt-Bitterfeld mbH und der Agentur für Arbeit Dessau- Roßlau-Wittenberg gewährt Schülern Einblicke in den Berufsalltag.

Kleine Firma, großer Service I Seit mehr als zehn Jahren ist die TCONET Büromaschinen und Computer GmbH erfolgreich am Markt. Nun hat die Firma einen neuen Firmensitz bezogen.

Wiedenmann Seile I Das Dienstleistungsunternehmen erfüllt individuelle Kundenwünsche in allen Bereichen der Hebe- und Sicherheitstechnik.

Perfekt geplant und gekauft per Computer I Die Web Moebel GmbH vertreibt passgenaue Einrichtungen ausschließlich online.

Menschen der Wirtschaft I Thomas Zänger ist nicht nur als Geschäftsführer der Stadtwerke Dessau aktiv.

Gute Führung ist Schlüsselqualifikation für erfolgreiche Unternehmer I Ein Gespräch mit dem Management-Berater Dr. Stefan Fädrich über Motivation, Weiterbildung und den Mehrwert von guter Führung.

Keine Leute oder bloß keine Lösungen! I Die Agentur für Arbeit bietet viele Lösungen an, um Beruf und Kind oder die Pflege von Angehörigen unter einen Hut zu bekommen.

Richtig bewegen, gesund arbeiten I Die IKK gesund plus kümmert sich vor Ort kostenfrei um die Gesundheit von Firmen-Belegschaften.

Beschäftigungspakt smart 50plus I Jobcenter KomBA-ABI unterstützt Unternehmen, die älteren Langzeitarbeitslosen eine Chance geben.

Historische Persönlichkeit I Caroline Bardua, die große Malerin der Romantik, zählte zu den Stars ihrer Zeit.

Mit dem Rad durch den Fläming I Der Naturpark Fläming hat viel zu bieten. Das Besondere ist die Menge der Unesco-Welterbe und Kulturstätten in und um den Naturpark.

Heidehotel Lubast I Christian Weise und seine Lebensgefährtin Andrea Peukert führen seit Februar 2014 das Haus. Der ausgedehnte Wellness- Bereich des Hotels steht auch externen Besuchern offen.

Termine und Wirtschaftssplitter